Haldenereignis Emscherblick, Tetraeder, ist eine in Form einer dreiseitigen Pyramide erbaute und frei begehbare Aussichtsterrasse auf der Halde Beckstraße in Bottrop-Batenbrock. Die Stahl-Konstruktion mit einer Seitenlänge von 60 m ruht auf vier 9 m hohen Betonpfeilern und befindet sich auf der Kuppe der ca. 120 m über NN hohen Halde an der Beckstraße. Bei klarer Sicht kann man das Wahrzeichen vom Essener Hbf aus erkennen. Bis zum 19. Oktober 2014 wurde der Tetraeder (Plattform) im Sommerhalbjahr mit Midi-Wasserstoffhybridbussen angefahren, dieser Verkehr entfiel allerdings, da die Mittel der EU nicht mehr zur Verfügung standen. Alternativ gibt es eine Haltestelle am Fuße der Halde.